Datenschutz

  • 1. Gespeicherte Informationen

    Die Zahlungs- und Risikoabteilungen von Fortuna sind die entsprechenden Abteilungen, die die persönlichen Daten jedes Spielers verwalten und verarbeiten. Die Erhebung von Daten erfolgt unter anderem durch gesetzliche Vorschriften, die beispielsweise im Gesetz für das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten (Geldwäschegesetz GwG der Bundesrepublik Deutschland) oder dem Finanzmarkt-Geldwäschegesetz der Republik Österreich beschrieben sind. Mit deiner Registrierung stimmst du freiwillig der Verarbeitung und Speicherung sowie der weiteren Verwendung deiner Daten im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung zu. Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden deine uns freiwillig und zur Verarbeitung zur Verfügung gestellten Kundendaten auf nicht öffentlich zugänglichen und auf durch Verschlüsselungen gesicherten Datenträgern und / oder Servern gespeichert. Fortuna behält sich auch das Recht vor, die Daten einzeln zu verschlüsseln. 
     
    Fortuna behält sich weiterhin das Recht vor, die persönlichen Daten an Dritte (sog. Verarbeiter oder Auftragsverarbeiter) – einschließlich, jedoch nicht ausschließlich hierauf beschränkt, Zahlungsdienstleister, Finanzinstitute und andere relevante datenverarbeitende Instanzen – zum Zweck der Überprüfung und zum Schutz vor jeglichem Missbrauch zu übertragen und / oder deren Service zu nutzen, wenn Fortuna dies für erforderlich hält. 
     
    Des Weiteren behält sich Fortuna das Recht vor, die persönlichen Daten eines Spielers diesen Instanzen gegenüber offenzulegen, sofern Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit seinem Spielerkonto vorliegen. Die Weitergabe der personenbezogenen Daten an Behörden und staatliche Instanzen kann durch gesetzliche Bestimmungen und Verordnungen geregelt sein und verpflichtet Fortuna diese Daten an die entsprechenden staatlichen Behörden nach deren Aufforderung weiterzuleiten. Eine Informationspflicht an dich über das Weiterleiten deiner Daten an staatliche Behörden und Instanzen kann ebenfalls durch gesetzliche Vorschriften untersagt sein. 
     
    Wir speichern persönliche Informationen von Besuchern der Webseite fortunabet.at und der angeschlossenen Applikationen über Online-Formulare und immer dann, wenn Daten per E-Mail übersendet werden. Wir speichern ebenfalls (mittels unserer sicheren Zahlungsprozessoren) Informationen über alle Transaktionen, die unternommen werden und wurden, einschließlich der Einzelheiten über die verwendeten Zahlungsarten. Wir erfassen auch automatisch zusätzliche Informationen über jeden Besuch auf unserer Website.
     
    Ohne die Bestätigung der Einwilligung zur Speicherung deiner Daten und der damit verbundenen Erlaubnis deinerseits, dass wir diese Daten verwenden dürfen, ist eine Registrierung bei Fortuna nicht möglich. Da gesetzlich vorgeschriebene Prozesse die Datenverarbeitung in bestimmten Bereichen vorschreiben, ist also ein Nutzen unserer vollen Services ohne eine Einwilligung nicht möglich. Der Entzug der Einwilligung zieht auch die Sperrung deines Spielerkontos nach sich. Mindestens solange, bis eine neue Einwilligung vorliegt. Bereits vorher verarbeitete Daten sind vom Entzug der Einwilligung nicht betroffen. Die Erlaubnis, deine Daten bereits zu erfassen gibst du uns in dem Moment, wo du mit uns kommunizierst. Dies mag per E-Mail, Telefon, Chatsystem oder über andere Kommunikationswege sein. 
     

     

    Erfassung von Daten

    Die Erfassung von Daten über unsere Webseite erfolgt durch die Eingabe deiner personenbezogenen Daten bei der Registrierung, beim Absenden von E-Mails an unsere E-Mail Adressen und bei der Kommunikation mit uns über unser Chatsystem oder Kontaktformular. 
     
    Folgende Daten werden bei jedem deiner Besuche auf unseren Seiten oder Applikationen erfasst:
    • Deine IP-Adresse und damit dein Standort
    • Die Uhrzeit wann du dich bei uns eingeloggt hast
    • Die Zuordnung deiner über unsere Cookies generierten Daten insofern du bei uns schon registriert bist, andernfalls sind keine personenbezogenen Daten enthalten
    • Erkennungsdetails (codierte Nummer, welche den Werbeträger deinem Spielerkonto zuordnet – personenbezogene Daten oder Namensdetails etc. werden nicht übermittelt) wenn du über einen unserer Werbeträger zu uns kommst
    • Die Seite auf der du dich gerade befindest
    • Dein User-Agent, den dein Browser standardmäßig mitsendet und der dein Betriebssystem, deinen verwendeten Browser und dessen aktuelle Version mitteilt.

     

     

    E-Mail

    Wenn du uns eine E-Mail schreibst, erhalten wir neben den oben angegebenen Daten zusätzlich deine genutzte E-Mail Adresse und die von dir in der E-Mail angegebenen Daten. Beim Einreichen von Unterlagen über unser E-Mail System, werden die Daten auf einem separatem gesicherten Speichermedium/Server gespeichert und kryptisch verschlüsselt. 
     

     

    Kontaktformular

    Wir bieten dir auf unserer Webseite neben einem Chatsystem auch ein Kontaktformular an, mit dem du unseren Support schriftlich erreichen kannst. Dieses Formular überträgt nur die Daten deinerseits, die du dort in das Formular mit eingibst. Das Formular ist mit unseren Servern direkt verbunden und wird nicht durch ein drittes Unternehmen transportiert oder gesichtet. Ein gesendetes Formular ohne Kontaktdaten deinerseits könnte nicht zugeordnet werden und wird gemäß der Datenschutz-Grundverordnung unverzüglich vernichtet. 
     

     

    Chatsystem

    In unserem Chatsystem können wir neben der IP-Adresse auch einsehen, welche der Unterseiten auf unserer Webseite du im Augenblick besuchst und wie lange du dich bereits auf unserer Webseite aufhältst.
    Durch spezielle im Einsatz befindliche Technik und Software sind wir ebenso in der Lage deinen User-Agent einsehen zu können. Dieser zeigt an, welches Betriebssystem du im Einsatz hast und welchen Browser in welcher Version du benutzt. Dadurch ist eine Unterscheidung von mobilem Endgerät und Computernutzung möglich. Persönliche Daten werden dabei jedoch nicht angezeigt oder übermittelt. 
     

     

    Einzahlung (PSP)

    Wenn du eine Einzahlung auf dein Spielerkonto tätigst, kann dies über verschiedene Wege geschehen. Mit Ausnahme der normalen Banküberweisung auf unser Fortuna-Bankkonto, nutzen wir bei der Einzahlung sogenannte Zahlungsdienstanbieter  (PSP – Payment Service Provider). Diese sind zwischen dir und uns gelagert und ermöglichen durch ihren Service einen schnellen, nahezu sekundenmäßigen Zahlungsverkehr. Diese PSP haben eigene spezielle und nach strengen gesetzlichen Verordnungen zu beachtende Datenschutzbestimmungen, auf die Fortuna keinen Einfluss hat. Bitte lies dir bei deiner Einzahlung im Vorfeld die Datenschutzbestimmung des von dir bevorzugten PSP durch. 
     

     

    Landing Pages

    Wenn du über eine unserer Werbemethoden auf eine Werbe- bzw. Erklärungsseite unseres Unternehmens gelangst (Unterseiten der Webseite – sogenannte Landing Pages) kann es sein, dass der Button, den du in der Werbe-E-Mail gedrückt hast mit einem speziellen Code versehen ist. Dieser wäre dann nötig, um auf dieser Landing-Page gelistet zu werden, beispielsweise auch dann, wenn du dort aufgefordert wirst, etwas einzugeben (Interessenumfrage oder Ähnliches). Dies kann auch personenbezogene Daten, wie deine E-Mail-Adresse oder vollständigen Namen, betreffen. Diese Landing-Pages liegen auf eigenen Servern und Daten werden dort den jeweiligen Spielerkonten zugeordnet, wenn es um spezielle Werbungen geht. Bei Umfragen werden keine personenbezogenen Daten erfasst. 
     
  • 2. Verwendung persönlicher Daten

    Wir werden die über diese Website und angeschlossenen Applikationen gesammelten Daten für folgende Zwecke verwenden: 
    • Vollständige Spielerkontoverwaltung;
    • Bereitstellung und Personalisierung unserer kompletten Dienste;
    • Bearbeitung von Anfragen und Wünschen; 
    • Gesetzlich vorgeschriebene Verifizierungsprozesse;
    • Durchführung von Marktforschungsstudien (siehe auch Landing-Pages); 
    • Kontaktaufnahme mit dir (per E-Mail oder anderer Kommunikationswege), um dich über unsere Produkte, Neuerungen und Servicedienste als auch Werbeaktionen (Promotion) zu informieren;
    • Weitergabe deiner Daten an Organisationen, die Produkte oder Dienste anbieten, von denen wir annehmen, dass sie für dich von Interesse sein könnten (vorausgesetzt, du hast zugestimmt, derartige Informationen zu erhalten). Personenbezogene Daten, welche nach einer Einschätzung und Kategorie (Profiling) entstanden sind, werden hierbei jedoch nicht übermittelt.
    Deine personenbezogenen Daten werden bei Fortuna nicht ausschließlich durch automatisierte Prozesse verarbeitet und oder erstellt. Ein sogenanntes ausschließliches automatisiertes Profiling, wie in Artikel 22 DSGVO beschrieben, findet bei Fortuna nicht statt. 
     

    2.1 Newsletter

    Wenn du den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchtest, benötigen wir von dir eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.
    Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
    Die von dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu deiner Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich), bleiben hiervon unberührt.
     

    MailChimp

    Diese Website nutzt die Dienste von MailChimp für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.
    MailChimp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn du Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingibst (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.
    MailChimp verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”. Der “Privacy-Shield” ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA gewährleisten soll.
    Mit Hilfe von MailChimp können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn du eine mit MailChimp versandte E-Mail öffnest, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von MailChimp in den USA. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.
    Wenn du keine Analyse durch MailChimp möchtest, musst du den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren kannst du den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.
    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du den Newsletter abbestellst. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
    Die von dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu deiner Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von MailChimp gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich), bleiben hiervon unberührt.
    Näheres kannst du den Datenschutzbestimmungen von MailChimp entnehmen unter: https://mailchimp.com/legal/terms/.
     

    2.2 Plugins und Tools

    YouTube

    Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
    Wenn du eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchst, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten du besucht hast. Wenn du in deinem YouTube-Account eingeloggt bist, ermöglichst du YouTube, dein Surfverhalten direkt deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst du verhindern, indem du dich aus deinem YouTube-Account ausloggst. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
    Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
     

    Google Web Fonts

    Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt dein Browser die benötigten Web Fonts in deinen Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
    Zu diesem Zweck muss der von dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über deine IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
    Wenn dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von deinem Computer genutzt.
    Weitere Informationen zu Google Web Fonts findest du unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.
     

    LiveChat

    Unsere Website nutzt das Plugin LiveChat als Kommunikationsmittel der Firma LiveChat Inc. – One International Place, Suite 1400, Boston MA 02110-2619 USA. 
    Wenn du unsere Seite besuchst und den Chat nutzt, wird eine Verbindung zu den Servern von LiveChat Inc. über europäische Server in Frankfurt (Main) hergestellt. Dabei wird dem LiveChat-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten du besucht hast und was du kommunizierst. Fortuna nutzt die von der LiveChat Inc. bereitgestellten europäischen Server, welche nach der strengen DSGVO abgesichert sind und diese Verordnung auch mehr als deutlich einhält. Die Abschaltung des Chat-Service ist nicht für einzelne Nutzer möglich. Bei Nichtverwendung des Chats werden auch keine persönlichen Daten übermittelt, unabhängig davon, ob du eingeloggt bist oder nicht. Die Nutzung von LiveChat erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
    Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von LiveChat Inc. unter: https://www.livechatinc.com/legal/data-storage-hosting-policy/#main.
  • 3. Marketingpräferenzen

    Bitte gib bei deiner Registrierung zusätzlich an, ob du Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen von uns oder anderen Unternehmen unserer Firmen-Gruppe erhalten möchtest, indem du das entsprechende Kästchen ankreuzt. Du kannst den Empfang von solchen Mitteilungen jederzeit widerrufen, indem du den Anweisungen am Ende jeder Werbenachricht folgst oder uns eine E-Mail an office@fortunabet.at sendest. 
    Wenn du wissen möchtest, ob und welche Daten wir an andere Unternehmen weiterleiten, hast du das Recht dies jederzeit zu erfahren. Kontaktiere dazu einfach unseren Datenschutzbeauftragten unter office@fortunabet.at.
  • 4. Verwendung von Cookies

    Ein Cookie ist eine kleine Informationseinheit, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet wird und dem Server ermöglicht, vom Browser Informationen zu beziehen. Wir verwenden eigene Cookies, um dich bei deinem Besuch unserer Website zu identifizieren und Details deiner Anmeldung schneller und effektiver wiederaufrufen zu können (z.B. gespeicherte Einstellungen der Spiele etc). Die Verwendung von Cookies ermöglicht registrierten Benutzern auch, Transaktionen durchzuführen und Zugang zu Informationen über ihr Konto zu erhalten. Die meisten Browser ermöglichen dir, Cookies zu deaktivieren. Wenn du wissen möchtest, wie du dies tun kannst, beachte bitte das Hilfemenü deines Browsers. Allerdings werden durch die Deaktivierung von Cookies deine Besuche unserer Website deutlich eingeschränkt oder unbenutzbar sein.
     

    4.1. Google Analytics

    Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
    Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.
     

    IP Anonymisierung

    Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
     

    Browser Plugin

    Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin runterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
     

    Widerspruch gegen Datenerfassung

    Du kannst die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem du im Footer auf den Link „Tracking deaktivieren“ klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung deiner Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.
    Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.
     

    Auftragsdatenverarbeitung

    Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.
     

    Demografische Merkmale bei Google Analytics

    Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Du kannst diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in deinem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.
     
  • 5. Offenlegungen

    Wir geben persönliche Daten lediglich an andere Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe, Geschäftspartner, Behörden und Strafverfolgungsbehörden, künftige Eigentümer unseres Geschäfts und Dienstleister weiter, die wir mit der Datenverarbeitung beauftragen (Auftragsverarbeiter). 
    Du hast das Recht, die Weitergabe deiner Daten einzuschränken oder auch auf die Löschung deiner Daten zu bestehen. Dieses Recht wird dir Im Rahmen der in Artikel 17 und 18 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beschriebenen Punkte zugesichert. Ausnahmen bilden Daten, die nach Art.17.3.b der DSGVO erhoben und mit einer gesetzlichen Mindestspeicherpflicht verarbeitet werden müssen. Das Recht der Beschränkung und oder Einschränkung und oder Verweigerung als auch Löschung deiner Daten kann durch diese gesetzlichen Bestimmungen beeinflußt oder begrenzt sein. 
    Du hast zudem das Recht nach Art.15 der DSGVO eine Auskunft über die bei Fortuna gespeicherten Daten zu erhalten und diese auch anzufordern. Fortuna wird die Daten in einem für dich lesbaren Format an dich persönlich übermitteln. Die Auskunft beinhaltet deine gespeicherten personenbezogenen Daten und die Art der Verwendung. Für eine Auskunft über gespeicherte Daten, eine Einschränkung oder Löschung wende dich bitte an office@fortunabet.at.
  • 6. Andere Webseiten

    Webseiten und Apps von Dritten 

    Unsere App und unsere Website enthalten möglicherweise Links zu Websites und Apps Dritter (z. B. zu sozialen Medien oder Regulierungsbehörden), auf die wir keinen Einfluss haben und auf die sich die Fortuna-Datenschutzerklärung nicht erstreckt und die von unseren abweichen können. Für die Funktionsfähigkeit oder eventuell auftretende Fehler auf den verlinkten Webseiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Fortuna übernimmt keine Haftung für die gesetzlichen Bestimmungen oder Datenschutzrichtlinien von Websites anderer Betreiber. Die sozialen Netzwerke, über die du Inhalte austauschen kannst, hängen davon ab, in welchen sozialen Netzwerken du Mitglied bist und wie du dein Mitgliedskonto und dein Gerät konfiguriert hast. Nach der Aktivierung eines solchen Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die beim Folgen des Links an den Dritten übermittelt werden. Deshalb können wir für die Verarbeitung solcher personenbezogenen Daten durch Dritte keine Verantwortung übernehmen. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien der von dir verwendeten sozialen Netzwerke oder Websites. Fortuna hat auch keinen Einfluss auf die Datenschutzerklärung der Seiten, die über kleine Icons zu Zahlungsdienstleistern (z. B. Visa, Skrill etc.) oder Behörden (MGA etc.) führen. Diese speziellen Links sind teilweise gesetzlich vorgeschrieben und Fortuna haftet nicht für den Inhalt oder die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Seiten.
     
  • 7. Zugriffsrecht

    Du hast das Recht, auf deine persönlichen Daten zuzugreifen, wie unter 2.2.1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Fortuna aufgeführt. Diese Daten sind für dich persönlich und einfach auch jederzeit in deinem angemeldeten Spielerkonto einsehbar. Um eine Kopie deiner personenbezogenen Daten, welche bei uns hinterlegt sind, zu erhalten, schreibe uns bitte an die folgende Adresse: Fortuna Sportwetten GmbH
    Pischeldorferstrasse 181
    9020 Klagenfurt am Wörthersee oder sende deine E-Mail-Anfrage an office@fortunabet.at für eine Übersicht der bei uns hinterlegten Daten. Dieses Recht steht dir nach Artikel 15 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einmal pro Halbjahr kostenlos zu. Jede zusätzliche Anforderung wird mit einer angemessenen Verwaltungsgebühr je nach Aufwand belegt. Die Unterlagen werden dir in einem für dich lesbaren Format zur Verfügung gestellt. Aus Datenschutzgründen muss die von dir gestellte Anfrage separat und zweifelsfrei verifiziert werden. 
  • 8. Internetbasierte Datenübertragung

    Da das Internet eine globale Umgebung ist, beinhaltet die Zusammenstellung und Verarbeitung von persönlichen Daten notwendigerweise die Übertragung von Daten auf internationaler Basis. Durch die Verwendung unserer Webseite und die elektronische Kommunikation mit uns erkennst du an und erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine persönlichen Daten auf diese Weise verarbeiten. Bei der Übertragung von Daten unsererseits zu einem unserer Verarbeiter werden wir die Daten kryptisch verschlüsselt übermitteln. 
  • 9. Internationale Rechtsprechung und anwendbares Recht

Jegliche Streitigkeiten zwischen dir und Fortuna, die sich aus oder in Bezug auf den Gegenstand dieser Datenschutzerklärung ergeben, unterliegen maltesischem Recht ohne Bezugnahme auf die Kollisionsnormen und unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der zuständigen Landesgericht Klagenfurt.
Wenn eine Bestimmung der vorliegenden Datenschutzrichtlinie durch eine Entscheidung eines zuständigen Gerichts als rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar zurückgenommen wird, berührt dies nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen, die in voller Kraft bleiben und dementsprechend angewendet werden.